Liebe Kunden !

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO.
Ursprünglich war das Ziel, uns alle gegen die großen kommerziellen Datenkraken wie Facebook und Google zu schützen. Stattdessen ist eine kleingeistige Verordnung herausgekommen, die den deutschen Mittelstand und die Kleinunternehmen gerade in Angst und Schrecken versetzt. Schande über die auf Abmahnungen spezialisierten Rechtsanwaltskanzleien, die sich an diesem ganzen Bürokratenelend noch bereichern werden.

Damit wir Ihren Namen, Telefonnummer, E-Mailadresse etc. aufnehmen und im Kalender notieren dürfen, bedarf es Ihrer Aufklärung und Einwilligung.

Wenn Sie weiter zu uns zur Massage kommen möchten, drucken Sie bitte das anliegende Dokument aus, kreuzen es nach Ihrem Willen an und bringen es unterschrieben zum nächsten Termin mit.

Bitte ausdrucken und mitbringen  Einwilligungserklärung zur Datennutzung

 

Weitere Hinweise finden Sie unter dem Reiter „Datenschutz“

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Napalai Massage Team